Der Grüner Bogen

Die niederländische Straßen- und Wasserbaubehörde Rijkswaterstaat baut an der A16 einen neuen Autobahnabschnitt zwischen der A13 am Flughafen Rotterdam Den Haag und der A16/A20 am Kreuz Terbregseplein. Auf der Trasse des neuen Abschnitts der A16 befindet sich ein Landtunnel zwischen dem Waldstück Lage Bergse und der Rotte. Oberhalb des Tunnels wurde eine Grünanlage mit diversen Gewässern angelegt (Foto).

Dieser Landtunnel (roter Kreis) ist der erste energieneutrale Tunnel der Niederlande. Der 11 km lange neue Abschnitt der A16 ermöglicht bald eine reibungslosere Fortsetzung des Verkehrs auf der A13, A16/A20 und den umliegenden lokalen Straßen. Diese neue Verbindung trägt zu einer besseren Erreichbarkeit und Lebensqualität in der Region bei. 2024 wird die Straße für den Verkehr freigegeben. CI-Engineers kümmert sich um die Modellierung des Landtunnels in Revit 3D.