Petrokemia

Im Auftrag von Technip Benelux renoviert CI-Engineers derzeit die Fundamente für eine isolierte Cold Box-Anlage, die Teil einer Ethylen-Raffinerie in Saudi-Arabien ist. Diese isolierte Cold Box-Anlage besteht aus einem 30 m hohen Turm mit einem Umfang von 6,5 m x 6,5 m. Die Behälter und Rohrleitungen der isolierten Cold Box-Anlage kühlen bis auf -180 Grad ab. Diese Renovierung umfasst verschiedene Disziplinen, wie Rohrleitungsbau, Architektur, Konstruktions-, Tiefbau-, Elektro-, Brandschutz-, Heizungsbau- und Lüftungsbau-, Prozess-, Transportwesen und so weiter.

CI-Engineers prüft anhand der Daten dieser Disziplinen, ob das vorhandene Fundament noch ausreicht. Dazu verwenden wir die vorhandenen alten Berechnungen und Zeichnungen und schreiben Spezifikationen für die zerstörungsfreie Prüfung des Fundaments vor Ort. Das Fundament wird dann akustisch vermessen und auf eventuell vorhandene Diskontinuitäten „Hammerschlag“ untersucht. Außerdem wird im Rahmen einer magnetischen Untersuchung die Konfiguration der Bewehrung bestimmt. Diese Untersuchung zeigt, ob das bestehende Fundament noch ausreicht oder modifiziert werden muss.
Die Arbeiten haben im Juni 2018 begonnen und sollen Ende 2018 abgeschlossen sein.